Studentenzentrum Zähringerstraße 10 e.V.

von Studis, für Studis

Home | Café & Kneipe | Spiele | Wo? | Kurse | Räume | Programm | Photogalerie | Wer? | Historie | Terminarchiv | Kontakt | Chat

Öffnungszeiten

In der Vorlesungszeit

Café

Montag, Mittwoch, Freitag

11:30 - 1:00 Uhr


Büro

Dienstag, 09:30 - 13:30 Uhr

Freitag, 13:00 - 17:30 Uhr

Das Büro ist vom 22.12. bis zum 06.01. geschlossen.


Vereinssitzung

jeden Do. um 20 Uhr c. t.

Facebook

Did you know?

... dass die freitäglichen Mottopartys fast "Z10-Tower" statt "Krümel" gehießen hätten?

Zufallsbild

Shoutbox

GIR @too late: Schreib mal an z10@z10.info, gäbe noch die Möglichkeit einen Platz zu bekommen. Lg
12.12.17 20:24 IP: 70.81.144.xxx
too late: kann man bei dem zigarren-kollegium noch irgendwie einsteigen? ich weiß, anmeldung ist rum, aber vllt findet sich noch ein plätzchen für mich? :)
04.12.17 17:01 IP: 52.58.240.xxx
grumpy not-so-old-dude: … bloß um da den Link zur Homepage zu finden, auf der ich in guter Qualität Musikbeispiele finde. Der Vorteil von Facebook in diesem Anwendungsfall stellt sich mir /akut/ nicht da.
02.12.17 12:42 IP: 5.2.239.xxx
grumpy not-so-old-dude: Sacht ma, können wir von der Unsitte, anstatt auf die Bandhomepage auf Facebook zu linken ma abkommen, bidde? Ich hab 0 Interesse, mich erst durch ein Facebook-Captcha zu hangeln oder gar mich be Facebook zwecks mit Werbung zugeballert werden einzuloggen.
02.12.17 12:41 IP: 5.2.239.xxx
Z10: nein, heut abend ist kein kultur aufschlag
01.12.17 16:29 IP: 70.81.144.xxx
neugieriger Beobachter: Äh sagt mal, "Bayrischer Abend" und "Kulturaufschlag" schließen sich gegenseitig aus, oder?
01.12.17 15:17 IP: 13.72.197.xxx
cleverer Dude: 28.11. Anmeldeschluss Zigarren-Kurs? Das ist ja *heute*!
28.11.17 15:33 IP: 70.81.144.xxx
Z10: Hallo ihr lieben, bis zum 28.11. ist noch die Anmeldung zum Zigarren-Kurs möglich. Noch gibt es freie Plätze!
26.11.17 14:12 IP: 70.81.144.xxx
chili91: hallihallo :) wollte mal fragen, ob ihr heute (also Samstag) aufhabt? danke und liebe grüße
25.11.17 14:12 IP: 203.21.21.xxx
Li: Hallo liebe Freunde des z10, heute Abend gibt es ganz viele witzige Spiele im z10! Unter anderem Werwolf. Bis gleich!
24.11.17 20:14 IP: 70.81.144.xxx
Z10: wenn die Gerüchte wahr sind, ist ein berüchtigtes Mitglied unserer Gemeinschaft, das Internet wieder in der Stadt und auch wieder regelmäßig im Z10 zu finden. Normalerweise lässt es sich liebend gern benutzen, wenn es sich wehrt, einfach Bescheid sagen!
18.11.17 12:04 IP: 5.2.194.xxx
Z10: wenn die Gerüchte wahr sind, ist ein berüchtigtes Mitglied unserer Gemeinschaft, das Internet wieder in der Stadt und auch wieder regelmäßig im Z10 zu finden. Normalerweise lässt es sich liebend gern benutzen, wenn es sich wehrt, einfach Bescheid sagen!
18.11.17 12:04 IP: 5.2.194.xxx
Irgendwer: Was geht Fabi
16.11.17 11:42 IP: 13.12.75.xxx
neugieriger Beobachter: sagt mal, wlan und Wlan-Mann, seid ihr jetzt irgendwie ein... Paar? Sounds like it, aber ich dachte Freifunk hätte so roaming und so und das wär nich so geil für Monogamie...
06.11.17 17:08 IP: 13.72.197.xxx
ff: Habt ihr morgen geöffnet?
03.11.17 16:37 IP: 227.169.138.xxx
wlan: ja mich gibt es noch! ich heisse jetzt "karlsruher freifunk"
03.11.17 11:08 IP: 13.37.43.xxx
Wlan-Mann: Hallo. Gibt es im Café eigentlich noch Wlan?
03.11.17 08:18 IP: 130.62.73.xxx
schall und rauch: Na, und ob! Heute Abend ist Metal-Mittwoch!
01.11.17 19:48 IP: 70.81.144.xxx
NAME: habt ihr heute trotz Feiertag auf?
01.11.17 14:00 IP: 216.69.153.xxx
infoersti: So richtige Frauen?!?
25.10.17 16:24 IP: 5.2.240.xxx
Loupgarou: Na, ein Ausschank mit zwei hübschen Ladies!
23.10.17 20:28 IP: 70.81.152.xxx
dali: Was genau ist sexy Ausschank?
22.10.17 20:58 IP: 5.2.254.xxx
mic: sich=uns ;)
20.10.17 11:50 IP: 70.81.144.xxx
mic: Nein, in diesem Semester sind wir wieder kreativ geworden und haben sich was neues einfallen lassen. Die Pornos müsst ihr nun wieder daheim anschauen - sorry.
20.10.17 11:49 IP: 70.81.144.xxx
Karohemd: kein Pornokrümel diesen Winter?! :(
19.10.17 13:03 IP: 244.170.173.xxx

Chat-History

Vergangene Termine

11.01.2008
PORNO MIT HANDLUNG (Krümel)
PORNO MIT HANDLUNG
"Warum liegt hier ueberhaupt Stroh rum?" Wer weiß noch, welche Stilblüten, dramaturgische Finessen und unerwartete Wendungen Pornofilme bieten? Um das heraus zu finden spulen wir bei den immer wiederkehrenden Vögelszenen (*gaehn*, alles schon gesehen) einfach vor, um direkt zur interessanten Handlung zu kommen. Freut euch auf ueberzeugende Schauspielkunst hoechster Güte, tiefgründige Dialoge und nervenzerreissende Spannung --- must see.
12.01.2008
Schmitz' Katze (Filme)
Schmitz

Das Improtheater Schmitz´ Katze ist zu Besuch im Z10.

Größtenteils besteht die Gruppe aus Karlsruher Studenten, die sich dem Improvisationstheater verschrieben haben. Der Ursprung von Schmitz' Katze liegt in den altehrwürdigen Schnitzeljägern, die seit 2001 ihr Können unter Beweis stellen. Unbestätigten Gerüchten zufolge plant das Ensemble die globale Improherrschaft an sich zu reißen, ohne dabei auf Lachmuskelkater oder berstende Spannungsbögen rücksicht zu nehmen. Schon kurz nach der Gründung der Truppe zeigen sich beim hilflos ausgelieferten Publikum erste Heiterkeitsausbrüche und Lachsalven. Klatschwunden und Schenkelbrüche sind noch die harmlosesten Auswirkungen die bei einem schweren Improangriff von Schmitz' Katze vorkommen.

18.01.2008
DRACULA (Krümel)
DRACULA
„Nachts, wenn böse Geister schweifen,
Schlaf dir von der Stirne streifen,
Mondenlicht und Sternenflimmern
dich mit ewigem All umflimmern,
Scheinst du dir entkörpert schon,
neigest dich vor Draculas Thron.“

Wenn ihr euch der Macht des dunklen Fürsten anschließen wollt kommt am 18.01.2008 ins Blutrote Café. Prinz Vlad III Drăculea lädt ein zum Mitternachtsball.
19.01.2008
Feverdog (Konzert)
Feverdog

Inspiriert von den Songs der Rocklegenden der 70er, 80er und 90er Jahre lassen die Musiker von Feverdog im Zeitalter von Casting-Shows und Retortensongs den Rock n’ Roll wieder aufleben. Eingehende, zum Teil zweistimmige Gesangslinien, gepaart mit zwei krachenden Gitarren, einem tiefgehenden Bass, stampfenden Drums und klassischen Orgelsounds sind die Markenzeichen von Feverdog. Die 6 Karlsruher Jungs spielen nicht erst seit 2005 zusammen, unter ihrem vorherigen Namen „Perblind“ begeisterten sie auf über hundert Konzerten, mit vier Platten, wobei zwei Songs jeweils den Soundcheck Demo-Check gewannen, ihr Publikum. Daran kamen auch Bands wie Snailshouse Stone The Crow oder Kung-Fu nicht vorbei und holten sich die Jungs als Support.

19.01.2008
RadioMultico (Konzert)
RadioMultico

Mit ihrem sympathischen Auftreten und ihrer Mixtur aus rockigen Blues und indie reggae, konnte sich RadioMultico schnell zu einer angesagten Live-Band zwischen Freiburg im Breisgau (D) und Baden (CH) rocken. Der Garant für einen musikalisch Abwechslungsreichen Abend… denn egal ob der Hochrhein Newcomer 2004 einen Reggae Song, einen tief blauen Blues oder Rock Akkorde anschlägt, das Publikum wird von ihrem eigenständigen Groove steht’s zum mitgerissen.

25.01.2008
SciFi-Krümel (Krümel)
SciFi-Krümel

Klingonen, Frogs und Zyklonen: Willkommen in Z10-Vorne!

Wenn Dir Overkill, Tricorder, D.O.O.P. und die gute alte HM3 nicht fremd sind, ist dies dein Abend. Beam' Dich an Bord, repliziere Spice, Aldebaran-Whiskey oder trinke einfach nur heißen Earl Grey, bis das medizinisch-holografische Notfallprogramm kommt.

 

Anzug: Galauniform oder Raumanzug

1.02.2008
GOA (Krümel)
GOA
Ihr habt es so gewollt! Auf vielfachen Wunsch gibt es ihn wieder: mehr Lichter, mehr Chai-Tee, mehr Goa. Macht euch bereit für die Neuauflage der ultimativen Psychedelic Party --- nur mit Euch, nur im Z10, nur vom Feinsten.
2.02.2008
Fat Fuck (Konzert)
Fat Fuck

Fällt leider aus !!!

Das Cafe bleibt heute geschlossen... 

8.02.2008
Z10 Winterfest (Konzert)
Z10 Winterfest

Nachdem wir alle viel Spass hatten und von euch viel positive Resonanz erhalten haben, haben wir keine andere Wahl, als auch dieses Jahr wieder ein Winterfest zu machen. Also verlasst eure Winterhhöhlen, wappnet euch mit guter Laune und vertreibt den Winter aus euren Herzen! Dieses Jahr erwarten Euch ab 21:00 Dchinnchilla, die groovigen Botschafter des Schvibes (Schwarzwald Vibes), und danach jagt Euch DJ Rizla [the concussion] mit fattem Drum and Bass auf die Tanzfläche. Ausserdem gibt es phänomenale Deko, und Cocktails.

17.03.2008
St. Patrick's Day @ Z10 (Krümel)
St. Patrick

Jedes Jahr am 17. März feiern Millionen Iren, irische Emigranten und zunehmend auch Nicht-Iren den Tag des irischen Nationalheiligen St. Patrick mit riesigen Umzügen, Paraden und zum Teil wochenlangen Veranstaltungsreihen. An diesem Tag (bzw. diesen Tagen) ist Grün die vorherrschende Farbe: bezeichnen doch die Iren ihre Insel selber als "emerald isle"...

Wer schon einmal bei einer St.Patrick's Day Celebration war, wird wohl wissen was ihm bevorsteht, für die anderen sei es hier kurz zusammengefasst mit:
- irisches Bier (viel!),
- irische Musik (laut!),
- Bombenstimmung.

Also fühlt euch herzlich eingeladen, uns am "17th of March" zu besuchen und mit uns die restlichen Guinness-Bestände aus dem Semester zu killen...;)

20.03.2008
Ostereier-Chaos-Spiel (Krümel)

 

DAS OSTEREIER-CHAOSSPIEL FÄLLT LEIDER WEGEN ZU GERINGER ANMELDEZAHLEN AUS.

vielleicht im nächsten Jahr,

K2 

5.04.2008
Altstadtfest im Dörfle (Konzert)
Altstadtfest im Dörfle
Im "Dörfle", dem ehemaligen Arbeiterviertel Karlsruhes, gibt es heute zahlreiche Kneipen. Damit ihr wisst, wo hier in Karlsruhe die gemütlichsten, urigsten, nettesten Kneipen sind, bieten die Lokale im "Dörfle" an diesem Abend unterschiedliches Programm an, das dazu einlädt, die vielen Orte besser kennen zu lernen. Im Z10 könnt ihr zu Live-Musik abrocken und euch mit einem tollen hausgemachten Eintopf aufwärmen. In diesem Sinne sorgt dafür, dass die Altstadt bebt.
13.04.2008
Schrill im April @ Z10 (Krümel)
Schrill im April @ Z10
13.04.2008
Passend zu "Schrill im April", dem schwul-lesbischen Kulturfestival in Karlsruhe, das seit 1991 alljährlich die Möglichkeit bietet, sich mit Themen der gleichgeschlechtlichen Liebe auseinanderzusetzen und diese in/mit Kunst und Kultur zu erleben, wollen wir euch einladen, die interessanten Veranstaltungen, einmal wöchentlich, bei uns im Café beginnen oder ausklingen zu lassen, über Themen zu diskutieren, oder einfach das günstige, vielfältige Getränkeangebot zu genießen.
18.04.2008
Bookcrossing (Krümel)
Bookcrossing
Bookcrosser crossen Books bei Bookcrossing... ..und im z10. Der heutige ABend dreh sich um Bücher auf Wanderschaft und BCIDs. Wir halten ein Meetup ab und weihen mit einem Regal das z10 als OBZ ein. Kein Plan worum es hier geht? Mehr Infos aufwww.bookcrossing.com
19.04.2008
Rafiki (Ska-Punk / Ska) (Konzert)
Rafiki (Ska-Punk / Ska)
Seit 2002 machen die fünf Jungs aus Franken zusammen Musik. Rafiki steht für abwechslungsreichen, deutschsprachigen Ska-Punk: Off-Beat Passagen gepaart mit Elementen aus der Punk- und Rockmusik durchbrechen festgefahrene musikalische Grenzen und fordern zum Tanzen auf. Auch live überzeugt die Band durch eine energiegeladene Bühnenshow und Authentizität.

Durch ihre EP „Kein Sklave“ durften die Jungs Clubs in ganz Deutschland rocken. Außerdem wurde das Münchner Plattenlabel Bad Land Records auf die Band aufmerksam und nahm sie unter Vertrag, woraufhin die Band erneut ins Studio ging.

Das Ergebnis nennt sich „Mit Pauken und Trompeten“ und ist seit Januar 2007 in den Plattenläden erhältlich. Rafikis neuestes Werk ist eine EP namens „Ich bremse nicht für Bosse“ und wurde 2008 in den Farida Studios in Bremen produziert.

 

20.04.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
 Café XXX EXTRA
Für Schrill im April gibt es diesen EXTRA-Termin

Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
25.04.2008
Superheroes (Krümel)
Superheroes
Ist es ein Vogel? ist es ein Flugzeug? Nein! Es ist Angeber-Man! Diesen Abend widmen wir all jenen die ihre Unterhose über der Hose tragen, den mutigen Helden in Strumpfhosen und Brustpanzern die vom Polizeischeinwerfern angelockt werden. Such die nächste Telefonzelle, streif dein Superoutfit über und komm' vorbei.
27.04.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
Café XXX EXTRA
Für Schrill im April gibt es diesen EXTRA-Termin

Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
2.05.2008
Röckchen-Wechsel-Dich-Krümel (Krümel)
Röckchen-Wechsel-Dich-Krümel
Ihr habt haufenweise alte Klamotten im Schrank, die vielleicht schon ein inniges Zusammenleben mit deinen Kleidermotten führen? Dann haben wir genau das richtige für dich.  Auf dieser Party wird getauscht, was das Zeug hält und was Laune macht. Und so geht: Dir gefällt ein Teil, dann schnapp dir den Träger, zieh ihn hinter die Umkleidewand und komm neu gestylt wieder hevor. Verloren hat der, der am Ende des Abends mit seinen eigenen Klamotten heimgeht!
3.05.2008
BSE Karlsruhe - Z10 meets Hip-Hop (Konzert)
BSE Karlsruhe - Z10 meets Hip-Hop

Ja, ihr hört richtig: Hip-Hop im Z10. Zwischen all den kleinen Bushidos und Sidos da draußen, wollen wir zeigen, dass es direkt vor der Haustür - hier in Karlsruhe - Leute gibt, die Hip-Hop nicht mit großen Geschlechtsteilen und billigen Frauen assoziieren, sondern einfach die Musik ernst nehmen.

Die BSE-Crew wird es so hoffentlich schaffen, einige Vorurteile über Hip-Hop zu widerlegen und den ein oder anderen davon zu überzeugen, dass auch Hip-Hop Musik ist.

9.05.2008
Cocktailabend (Party)
Cocktailabend

Für alle Freunde stylischer Cocktails zu verführerischen Preisen bietet Euch das Z10 auch in diesem Semester den heiß ersehnten, den legendären Cocktailabend!

Wo sonst lässt sich in derart liebevoller Umgebung ein kühler Drink mit seinen Mitmenschen genießen? White Russian, Swimming Pool oder der absolut tödliche Pangalactic Gargleblaster - all diese Getränke werden an diesem Abend zu Vorzugspreisen die Theke überqueren - und wie gewohnt genügt zum Eintritt ein freundliches Lächeln...

Wir garantieren gute Musik und 100% original atmosphere. Für alle, die als MixerIn eine gute Figur abgeben, hängt dafür in den Wochen davor im Café die Helferliste aus – so get the shake and try it out!

11.05.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
Café XXX
 
Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
16.05.2008
Jazzbar / Jamsession (Krümel)
Ein gemütlicher Abend bei gedämpftem Licht und den größten Stars auf der Bühne: Euch! Die z10-Jamsession geht in die dritte Runde. Bringt ure Instrumente mit, überwindet eure Hemmungen, spielt und singt, zeigt was ihr könnt. Für eine Grundaustattung ist wie immer gesorgt.
17.05.2008
Muppedz United, Punk-Rock (Konzert)
Muppedz United, Punk-Rock
Die Muppedz United sind eine Band vom Hochrhein, die sich durch die Kultur-rockt Mafia gerne dazu verleiten lässt ihre Musik in voller Lautstärke unter die Leute zu bringen. Eine sehr junge aber doch beeindruckende Punk- Rock Band von der man in Zukunft wohl noch viel hören wird.
18.05.2008
Kurzfilmabend VI (Filme)
Kurzfilmabend VI
Kurzfilmfreaks aufgepasst: Seit sechs Semestern findet jeweils ein Kurzfilmabend statt. Auch dieses Semester öffnen wir wieder das Z10 an einem Sonntag, um euch eine Auswahl der besten Kurzfilme zu zeigen.

Zu sehen sein werden Filme von weitgehend unbekannten Filmemachern, die uns ohne finanzielles Interesse mit ihren Werken bereichern. Einige dieser Filme wurden in kürzester Zeit improvisiert, anderen ging monatelange Planung voraus, was sie an professionelle Produktionen herankommen lässt. Unter den Ausführern sind Künstler, Studenten von Filmhochschulen und ambitionierte Dilettanten, die Themen wurden durchwegs alle vom kommerziellen Film ignoriert und nicht abgedeckt...;)

Also schwingt euch am Ende des Wochenendes noch mal auf, kommt in die Z10-Couch-Lounge und lasst euch unterhalten.

23.05.2008
Wild West (Krümel)
Wild West
Cowboys, Banditen, Poker. Dazu Bier, und den guten von unter dem Tresen. Dass da die ein oder andere Schlägerei aufkommt lässt sich natürlich nicht vermeiden. Bleibt nur zu hoffen, das sich die Rothäute zurückhalten. Um die Anwohner nicht unnötig zu belasten bitten wir ab 23 Uhr die Duelle vor dem Saloon einzustellen.
24.05.2008
Z10-Band-Contest (Konzert)
Z10-Band-Contest

4 junge, aufstrebende und kreative Bands haben hier die Möglichkeit ihr Können zu zeigen. Beim Z10-Band-Contest treten sie gegeneinander an und jede Einzelne von ihnen muss euch schnell davon überzeugen, dass genau SIE die beste Band des Abends ist, denn: IHR entscheidet! Den Gewinnern winkt ein Preisgeld und ein erneuter Auftritt beim Z10-Sommerfest.

Endlich stehen die 4 Bans auch fest. Die Glücklichen sind:

HK-Bebatz 
MojoSoundz
Skip Track
Lucky Twist

Es wird ein abwechslungsreicher Abend, an dem der Eintritt natürlich wieder vollkommen FREI ist! 

30.05.2008
Versteigerung (Krümel)
Versteigerung
Raus! Alles muss raus! Auf dem chaotisch-trashigen Versteigerungskrümel trennt dich das Z10 von diversen Fundsachen, die sich im Laufe der Jahrhunderte bei uns angesammelt haben. Du bist herzlich eingeladen, auch eigene Schätze beizusteuern. Erlös geht an einen guten Zweck.
31.05.2008
30 Jahre AKK (Konzert)
30 Jahre AKK

Unsere Freunde vom AKK feiern ihren 30. Geburtstag...

Deswegen gibt es bei uns keine Veranstaltung... ihr könnt uns aber auf der Bierinsel im Forum antreffen...

 

4.06.2008
Viele-Bunte-Getränke-Abend (Krümel)
Viele-Bunte-Getränke-Abend
  
 
Heute Abend ist nichts wie immer. Das Bier ist mal blau, mal rot, der O-Saft braun und die Cola durchsichtig. Violettes Tonic Water mit grünen Eiswürfeln und schwarzer Rotwein. Wir haben Euch gewarnt.....
6.06.2008
Festival Survival (Krümel)
Festival Survival
Keine Karten mehr für Rock am Ring bekommen? Kein Problem: Dosenbier, Ravioli, Musik und betrunkene Mitstreiter gibt's auch hier im z10. Zeltatmosphäre in deiner Lieblingskneipe gebracht - und ihr müsst nicht mal Dixi-Klos benutzen.
8.06.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
Café XXX
 
Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
13.06.2008
Mittelalter - Abend (Krümel)
Mittelalter - Abend

"In taberna quando sumus, non curamus quid sit humus, sed ad ludum properamus, cui semper insudamus."

Die Blütezeit des Mittelalters werden Chris und Arthur an diesem Abend der Gaukler, Spielleute und trinkfesten Vaganten mit Met, Starkbier, leckerem mittelalterlichen Essen und fröhlichen Dudelsack- und Schalmeiklängen erlebbar machen. Minneliche frouwen, edle heren, ob Mann von Adel, Pfaff, Bürger, Bauer oder fahrendes Volk, bringt alle eure Trinkhörner mit, um anzustoßen. Kommt entsprechend gewandet!

 

14.06.2008
Goa (Party)
Goa
Psychedelic Trance und Goa werden euch zusammen mit dem Duft von Chai-Tee und Räucherstäbchen auf eine Höhere Bewusstseinsebene heben, wenn ihr Euch in verzückerte Extase barfuss auf unserem teppichbodenbewehrten Dancefloor räkelt. Impressionen vom letzen Mal gibts hier und dort.
20.06.2008
Whisky & Wein (Krümel)
Whisky & Wein
Viele halten sie für Getränke, in Wirklichkeit aber handelt es sich um Lebenseinstellungen. Die Rede ist von Whisky und Wein, die einen gemütlichen Abend noch etwas angenehmer  machen. Aus diesem Grund werden wir euch heute Abend mit einigen edlen Tropfen versorgen und reichen dazu Schokolade und Käse.
21.06.2008
Carolite feat. Crackpie (Konzert)
Carolite feat. Crackpie

Mehr Hüpfmusik braucht das Land. Wir tun, was wir können und bringen euch Carolite und Crackpie nach Karlsruhe, auf das sich das Folk rhythmisch bewegen mag...

Carolite sind 5 Musiker aus dem Rheinland um Koblenz zwischen 20 und 24 Jahren, die... nunja... "Heavy Indie" machen. Von melodisch emotional bis brüllend eindringlich haben ihre Lieder wahrscheinlich einiges an Vielfalt zu bieten. Angefangen als Band, die irgendwo zwischen Emo und Punk schwebte, haben sie mitlerweile genau diesen ihren Sound entwickelt.

Unterstützt werden sie von Crackpie, die da schon etwas Ortsansässiger sind - aus dem etwa 80km entfernten Herrenberg kommen sie nach Kalrsruhe mit solidem Poppunk im Gepäck. Gerade mal frische 18 Jahre im Schnitt haben sie noch einiges vor - jetzt kommt erstmal das Z10.

27.06.2008
Dude (Krümel)
Dude
Eure Dudeheit - oder El Duderino lädt ein zu einer Bademantelparty mit viel White Russian. Auf den Teppich pinkeln unerwünscht, Nihilisten können am Eingang abgegeben werden. Amphibische Nagetiere verboten. -Ach vergiss es, Dude. Gehen wir bowlen.
30.06.2008
25 Jahre Z10: Der große Lesungsabend (Lesung)
25 Jahre Z10: Der große Lesungsabend

Katinka Buddenkotte

Katinka Buddenkotte, das Fräuleinwunder der Untergrund-Literatur und Gewinnerin zahlreicher Poetry-Slams im gesamten Bundesgebiet ist wieder im Z10 zu Gast. Inzwischen sind 3 Jahre vergangen und Katinka hat einen großen Stapel neuer Geschichten im Gepäck. Ihr aktuelles Programm heisst "Ich hatte sie alle".

In ihrer ironischen Prosa und charismatischen Lyrik über die Absurditäten des täglichen Lebens schildert sie z.B. erste Knutscherfahrungen in Hobbykellern oder lehrt die männlichen Zuhörer die Geheimnisse des Frauenarzt-Besuches und bedauert, dass der französische Autorenfilm nicht tot ist – und zumindest so lange noch lebt, bis sie ihn persönlich um die Ecke gebracht hat.

Falk Dietrich

Morgens früh von Oliver Bierhoff mit Sahnepudding gefüttert werden, später dann Mike Tyson beim Zahnarzt treffen und zum Abschluss auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking die größten Hits von Udo Jürgens hören...
Geschichten dieser Art wird der Neuberliner Falk Dietrich mit seinem Programm "Texte für Gewinner" im Z10 erzählen.. Mit "eindringlicher Bollerigkeit" (Tip 13/05) vorgetragen, sind diese nämlich fast so verrückt wie das Leben selbst und dabei die reinste Lachtherapie. Oder auch mit den Worten der Nordseezeitung (16.05.05): "Haltung ist egal. Hauptsache die Pointen in der Geschichte sitzen.]

Hier kann man kostenlos probehören. 

1.07.2008
25 Jahre Z10: Poetry Slam (Krümel)
25 Jahre Z10: Poetry Slam

"Du sollst nicht langweilen."

So lautet das erste Gebot des Poetry Slam, einer Kreation aus dem Chicago der mittleren 1980er Jahre. Inzwischen wird die Motown-Variante des literarischen Wettbewerbs weltweit adaptiert. Seine Mitstreiter, "the international slamily", verstehen sich gleichermaßen als Autoren und Performer. Wer die Bibelkreise kennt, die normalerweise bei Lesungen vor den Autoren meditieren, weiß, was es bedeutet, eine partygeile Menschenmenge an Literatur heranzuführen.

Alle, die schon immer einmal selbst verfasste Prosa oder Lyrik vor einem Publikum mit launischer Urteilsgewalt testen wollten, sind eingeladen mitzumischen. Die Regeln sind denkbar einfach: In Kurzbeiträgen von höchstens zehn Minuten versuchen die Slammer "Herzen und Hirn" der Audienz zu erreichen. Ob anspruchsvoll oder komisch, einstudiert oder vom Blatt improvisierend, ohne Kostüme und Musik - es winkt außer viel Beifall und einem kleinen Preis für den Gewinner eine [wertvolle Erfahrung] für jederfrau/mann! Der Applaus wird entscheiden, wer die Arena als Sieger verlassen wird...

Das Ganze etwas ausführlicher hier.

2.07.2008
25 Jahre Z10: Jazzabend (Krümel)
25 Jahre Z10: Jazzabend
Am heutigen Abend wird der typisch gemütliche Z10-Abend durch eine Atmosphäre aus Rics Café Americain ergänzt. Einige ausgewählte Musiker werden euch den gesamten Abend über mit Jazz, Tango und Klassik, verwöhnen. Unterbrochen werden die musikalischen Einlagen durch witzige, spannende, satirische oder zynische Texte, denen ihr lauschen könnt. Gelesen werden die Texte hauptsächlich von Studierenden der  Karlsruher Hochschulen. Dieses Konzept war bereits im Rahmen einer Unifest-Benefiz-Veranstaltung unter dem Motto „Listen and Talk“ erfolgreich und wir freuen uns, euch zu diesem außergewöhnlichen Abend begrüßen zu dürfen.
3.07.2008
25 Jahre Z10: Improminenz (Krümel)
25 Jahre Z10: Improminenz

Die Improminenz ist zurück. Nach einem fulminanten Auftritt im November 2007 kommen sie nun wieder zusammen um gemeinsam eine grandiose Show zu liefern.

Die Improminenz ist ein Haufen Improtheaterspieler aus Stuttgart, Ladenburg, Karlsruhe und Kempten, die normal in ihrer eigenen Gruppen proben und auftreten.Doch ab und zu trifft sich die Improminenz um gemeinsam zu improvisieren. Eine Herausforderung der besonderen Art.

Die Improminenz wird an diesem Abend bestehen aus:

Alex (Impro Con Carne, Freiburg)
Jens (Schmitz' Katze; Karlsruhe)
Martina (Stehgreif & Guck; Ladenburg)
Micha (Schmitz' Katze; Karlsruhe)
Michel (Der kleine Grinsverkehr; Stuttgart)
Nadine (Die Wendejacken; Kempten)
Norman (Die Wendejacken; Kempten)

4.07.2008
Sommerfest 2008 (Konzert)
Sommerfest 2008

Markiert euch den 04. und 05. Juli schon mal FETT im Kalender: Wie in den letzten Jahren findet das inzwischen wohl legendäre Z10-Sommerfest auch dieses Jahr wieder zweitägig statt! Zwei von Impressionen überschäumende Tage mit Bands, DJs, Cocktailständen und atemberaubender Deko warten auf euch!

Los geht es jeweils um 18 Uhr auf dem Rasen im Hinterhof des Z10 mit Bands und einem Fass Freibier, ab 23 Uhr geht dann die Party im Innenbereich weiter. Ausgewählte Vinylscheiben sorgen für drückende Beats. Wem das alles zu viel wird, kann in unserer Chill-Out Zone und Cocktailbar jederzeit wieder seinen Adrenalinspiegel auf Normalmaß kuscheln.

Dass der Eintritt frei, die Cocktails lecker und die Preise fair sind, versteht sich von selbst, wenn das Z10 einlädt. Seid mit uns – ab in den Sommer!

Freitag, 4. Juli 2008

19:00 Lucky Twist

20:00 Futile

21:45 Deep Green Sunset

23:00 Stereophonie Club

 

Samstag, 5. Juli 2008

20:00 No Authority

21:45 Das Pferd

23:00 Bionik

01:00 The Concussion

 

Freitag und Samstag gibt es jeweils ein Fass Freibier ab 18 Uhr!

4.07.2008
Sommerfest I: Lucky Twist (Konzert)
Sommerfest I: Lucky Twist

In Zeiten, in denen man alleine Heavy Metal unterteilen kann in Alternative Metal, Black Metal, Classic Metal, Death Metal, Doom Metal, Folk Metal, Gothic Metal, Grindcore, Heavy Fusion, Industrial Metal, Metalcore, New Wave of British Heavy Metal, Nu Metal, Power Metal, Progressive Metal, Speed Metal, Stoner Metal, True Metal, White Metal und wahrscheinlich noch mehr, ist es selten geworden, dass man auf die Frage „Was machen die denn für Musik?“ einfach antworten kann: „Rock“. Diese Band gehört zu dieser fast ausgestorbenen Rasse.

Lucky Twist sind die Gewinner des diesjährigen Z10-Band-Contest und dürfen deswegen nochmal unser Sommerfest rocken, wie sie es schon beim Band-Contest gemacht haben. Heftige Gitarrensoli und pornomäßige Stiefel gibt es dabei als Gratiszugabe.

 

4.07.2008
Sommerfest I: Futile (Konzert)
Sommerfest I: Futile

Futile verschmelzen alternativen Rock mit progressiven Elementen und lassen stellenweise metallische Härte in ihren Sound einfließen. Sie schaffen eine aufreibende Atmosphäre, die von einem facettenreichen, vorwiegend cleanen Gesang getragen wird. Vertrackte Rhythmen öffnen sich in einprägsame Melodien, ein schöner tragender Sound und progressive Elemente wechseln sich ab.

Die Band aus der Südpfalz gründet sich im Frühjahr 2006, wobei von Beginn an für Oliver Reinecke (Gesang/Gitarre), Dominik Schaetzel (Gitarre), Philipp Schrenk (Bass) und Patrick Spotka (Schlagzeug) feststand, dass sie mehr wollen, als Musik als bloßen Zeitvertreib zu sehen.

Bereits im Dezember 2006 werden unter Regie von Andreas Schorpp in Karlsruhe sechs Songs aufgenommen, die im März 2007 als selbstbetitelte EP erscheint. Die positive Resonanz der regionalen Musik-Szene sowie die vielen durchweg guten Kritiken von einschlägigen Magazinen zeigen, auf welch hohem musikalischen Niveau Futile sich bewegen.

Auch live haben Futile einiges zu bieten, denn die vier Musiker stellen hohe Ansprüche an die Qualität ihrer Shows. Im vergangenen Jahr wurden ca. 20 Konzerte gespielt und Futile standen unter anderem mit Bands wie Harmful, The End und Fear Before The March Of Flames auf der Bühne.

Momentan arbeiten die Jungs mit Hochdruck an ihrem Debüt-Album, welches voraussichtlich im Herbst 2008 erscheinen wird. Ausserdem wird Futile bei "Das Fest" um 18 Uhr auf der Hauptbühne auftreten.

Weitere Infos und Hörproben...

4.07.2008
Sommerfest I: Deep Green Sunset (Konzert)
Sommerfest I: Deep Green Sunset

deep green sunset...

... sind eine Band, die einfach nur Musik macht und in Infoblättern keine dummen Posersprüche reißen muss
... rocken auch unkommentiert die Sau
... sind fünf Jungs, die seit vielen Jahren Riffrock der härteren Sorte mit deutschen und englischen Texten von der Bühne ballern
... haben Identität und nutzen diese als Bühnentreibstoff
... sind eine Formation aus Gegensätzen, die sich zu ergänzen gelernt haben
... haben ‘ne Menge Erfahrungen auf kleinen und großen Bühnen im In- und Ausland gesammelt
... haben mit Künstlern wie Sinsemilia, TRIO, Headcrash, FarmerBoys, Joe Cocker und Fool’s Garden die Bühne geteilt
... haben u. a. zwei LPs veröffentlicht und arbeiten gerade an der Dritten
... sprühen vor Energie und haben Bock diese fließen zu lassen

also: Lasst die Sonne scheinen!

Weitere Infos und Hörproben...

4.07.2008
DJs Peter & Frank (Stereophonie Club) (Party)
DJs Peter & Frank (Stereophonie Club)

Passend zu den Bands des Tages haben wir für euch die DJ´s Peter und Frank vom Stereophonie Club geholt.

Die beiden werden bis zum Schluß das Beste aus Rock, Pop, Alternative und Indie auflegen. Stereophonie haben sich inzwischen durch Auftritte in Z10, AKK und vielen anderen Locations in Karlsruhe eine große Fangemeinde geschaffen...

...allerdings ist jedwege Lobpreisung da überfüssig, denn jeder weiß: Die Jungs rocken!

 

5.07.2008
Sommerfest II: No Authority (Konzert)
Sommerfest II: No Authority
Einige meinen, dass man Ska und Punk nicht vermischen sollte. Wenn man es kann soll man doch Ska spielen, falls nicht und man trotzdem was machen will dann doch lieber Punk. Harte Worte! Allerdings gilt das definitiv nicht für diese Band. No Authority schaffen es, eine gute Mischung aus beidem zu kreieren.

Bereits ein Jahr nach ihrer Gründung 1996 ändern No Authority, durch die Gründung einer Bläsersektion, ihren Stil von Punkrock in Richtung Skapunk. In den nächsten Jahren kommen weitere Bläser hinzu und der Stil der Band reift weiter. Inzwischen haben die Jungs aus Lahr und Umgebung drei Alben veröffentlicht und auf zahlreichen Konzerten und Festivals ihr Können demonstriert.

Weitere Infos und Hörproben...

5.07.2008
Sommerfest II: Das Pferd (Konzert)
Sommerfest II: Das Pferd

Das Pferd ist mal endlich was neues in der verstaubten Schweizer Musiklandschaft. Das Konzept ist einzigartig. 2 Jungs drei Instrumente und damit wird live so etwas wie Elektropunk gemacht. Doch damit ist nicht genug. Das Pferd besticht mit einer einzigartigen Bühnenshow, viel Witz und einer gesunden Portion Selbstironie. So ausgerüstet haben sie bereits Konzerte gegeben die Legendär wurden, und so hat das Pferd bereits an einigen Orten Kultstatus erreicht...

Das Pferd könnte man als „Minimal - Elektro - Techno - Drum’n' Bass - Punk - Rock – Trash“ bezeichnen. Jedoch ist das ein zu langer Name und solche pseudo genauen Beschreibungen nerven ausserdem! Drum haben sie sich auf Elektropunk beschränkt.

Weitere Infos unter www.das-pferd.ch und Hörproben

5.07.2008
DJs Rizla & Massl (The-Concussion): Drum 'N' Bass (Party)
Nach ihren fulminanten Auftritten auf dem letzten Z10 Sommer- und Winterfest, werden euch zum abschluss des Abends auch dieses mal Rizla und massl mit ihrer feinen Auswahl aus Liquid-Funk, Neuro-Funk und Drum&Bass Platten zum tanzen bringen. Weitere Informationen über die DJs könnt ihr auf der Webseite ihrer Anfang des Jahres gegründeten Crew www.the-concussion.de erhalten.
11.07.2008
Beach (Krümel)
Beach
Sand, Palmen und kühles Bier. Wir bieten den perfekten Abend am Baggersee - hier im z10. Kommt vorbei, bringt eure sommerlichen Glücksendorphine mit und genießt den Sommer, während eure Füße im Sand wühlen.
12.07.2008
Quick! To the Monster Car (Konzert)
Quick! To the Monster Car
Quick! To the Monster Car ist eine Band aus Kalrsruhe, die sich dem Indie verschrieben hat, eingängig und tanzbar. Im Z10 wollen sie mit euch das Ende des Semesters einläuten und die kommende Vorlesungsfreie Zeit begrüßen. Dazu liefern sie den perfekten Soundtrack zum Sommer - also ab ins Z10 und schon mal ein Stück Ferien genießen.
13.07.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
Café XXX

Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
10.08.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
Café XXX

Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
9.09.2008
Weltuntergangs-Krümel (Krümel)
Weltuntergangs-Krümel
Wie ihr alle vielleicht wisst oder auch nicht, wird am 10.09.08 um 9:30 Uhr der LHC (Large Hadron Collider) am CERN in Betrieb genommen und riesige schwarze Löcher werden entstehen, die die Erde und uns erbarmungslos verschlingen werden. Wir möchten euch ein letztes mal die Möglichkeit geben mit uns bis zum Ende zu feiern, bevor wir vor magnetischen Monopolen und seltsamer Materie weglaufen müssen. Unter anderem werden wir an diesem Abend auf die Suche nach Higgs-Bosonen gehen und jedes gefundene Bosönchen mit einem gut gekühlten Fluid belohnen. Nerdige Gespräche über die Notwendigkeit der Paritätsverletzung und Konzepte zur Stärkung der schwachen Wechselwirkung sind neben einer grandiosen Weltuntergangsstimmung Teil des Abends.
14.09.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
Café XXX

Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
19.09.2008
Scumm Bar (Krümel)
Scumm Bar
Es ist mal wieder soweit, der diesjährige Talk-Like-A-Pirate-Day steht vor der Tür. Wie letztes Jahr zelebrieren wir diesen Anlass mit Grog, schrecklich wichtigen Piraten und natürlich einen Beleidigungsfechtwettbewerb bei dem ihr Landratten beweisen dürft, dass ihr das Zeug zum richtigen Piraten habt! Arrrr!!
12.10.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
Café XXX

Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
17.10.2008
O-Phase 13.10 - 17.10 (Krümel)

Der Erstsemester: Nach harten Jahren des Lernens, Ferienjob, Abitur, Zivildienst oder Bund wird er oder sie hier in den ruhigen Hafen der Alma Mater gespült. Zu Anfang sieht alles hier weit bedrohlicher aus, als es ist: Orientierungslosigkeit, kein bekanntes Gesicht, Immatrikulationsbescheinigungen müssen ausgedruckt und der Umgang mit der neuen FriCard gelernt werden.

Gottseidank gibt es da die Mädels und Jungs von der Fachschaft, die schon ein paar Semester länger an der Uni sind und mit Hilfe ihres Wissensvorsprung eine O-PHASE organisieren, in dessen Rahmen den neuen Studenten eine bunte Mischung aus Kniffen, Tipps und Tricks, Infos und Weizenbier kredenzt werden. Hier wird doch auch ein kleines bisschen der spätere Weg an der Uni bestimmt, man trifft die ersten Leute, die einem wichtig sind und trinkt die ersten Gläser in den Läden, in denen man später öfter sein wird... wie z.B. [Schleichwerbung1], [Schleichwerbung2] oder vielleicht auch ein beschauliches und gleichzeitig lautes und feucht-fröhliches Studentencafé mit zugehörigem Kulturzentrum in Uni-Nähe: Das Z10!

Und deswegen gibt es für euch auch dieses Jahr wieder das Z10-Special zur O-Phase (12.10. - 17.10. 2007): Montag bis Freitag haben wir das ganze Haus von 11.00 Uhr morgens bis 01.00 Uhr nachts zum Zusammensitzen, Frühstücken, Freundschaften schließen und Anstoßen geöffnet. Kommt vorbei, lernt uns und euch kennen, holt euch euren Kaffee (oder gleich eine Flatrate) oder euer Bier und lernt unser Café, unser Kickerzimmer, Salon, Jerry, die gigantische Spielesammlung und die herzzerreißend niedrigen Preise (Bier 1,50, Cider 2,-, Longdrinks 2,-) kennen!

Und wer weiß, vielleicht sieht man sich wieder bei unseren Kulturveranstaltungen oder an einem der vielen Ausschankabende... 

18.10.2008
O-Phasen-Überlebende (Party)
O-Phasen-Überlebende
Nach unserer partyreichen und sicher auch anstrengenden O-Phase wollen wir all diese, die immernoch leben und zeitweise stehen können zu uns einladen, um nochmal die vergangenen Tage ganz entspannt zu feiern. Schon wieder feiern? Sicher nichts für Weicheier, denn nur die Besten können immernoch stehen. Wir wollen es allerdings ganz gemütlich angehen. So können bei uns Ersties aus allen verschiedenen Studiengängen aufeinander treffen und - genauso wie Tutoren und alle anderen natürlich auch - ihre Erfahrungen austauschen. Vielleicht noch ein Bier darauf trinken, vielleicht auch besser einen Tee.
24.10.2008
Pro-Bier (Krümel)
Pro-Bier
Der Start ins neue Semester beginnt direkt mit einem Paukenschlag - sozusagen. Wir laden zur Verköstigung ein und bieten euch 40 Sorten Bier an. Bierdiplom war gestern, bei uns gibt's die Mutter aller Diplome: stempel 20 der Biere ab und werde zum Z10-Bier-Gott (klingt jetzt sicher schwieriger, als es ist). Das ist eure Chance endlich mal aus dem Rothaus-Höpfner-Alltag rauszukommen und auch mal ein paar Exoten zu erleben.
31.10.2008
Halloween (Krümel)
Halloween

Die nordeuropäischen Heiden feierten traditionell drei Feste, bevor diese später von christlichen Missionaren zu christlich interpretierten Ersatzfesten umgemünzt wurden. Diese Feste sind Weihnachten, Ostern und ... Halloween, die Nacht, an der der Kontakt zur "Anderswelt" (= dem Jenseits) besonders stark ist. Mit Umwegen über die Römer fand diese Tradition schließlich nach Amerika. Hierzulande lebt diese fast vergessene Tradition langsam wieder auf, aber ohne den Terror zuckersüchtiger und sturmklingelnder Rotzlöffel.

Wir feiern einfach, schauen Horrorfilme und ziehen uns verrückte Sachen an.

7.11.2008
Cocktailabend (Party)
Cocktailabend

Für alle Freunde stylischer Cocktails zu verführerischen Preisen bietet Euch das Z10 auch in diesem Semester den heiß ersehnten, den legendären Cocktailabend!

Wo sonst lässt sich in derart liebevoller Umgebung ein kühler Drink mit seinen Mitmenschen genießen? White Russian, Swimming Pool oder der absolut tödliche Pangalactic Gargleblaster - all diese Getränke werden an diesem Abend zu Vorzugspreisen die Theke überqueren - und wie gewohnt genügt zum Eintritt ein freundliches Lächeln...

Wir garantieren gute Musik und 100% original atmosphere. Für alle, die als MixerIn eine gute Figur abgeben, hängt dafür in den Wochen davor im Café die Helferliste aus – so get the shake and try it out!

 

9.11.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
Café XXX

Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
14.11.2008
Videogame Nerd (Krümel)
Videogame Nerd
Die wahren Helden unserer Kindheit hießen nicht Kurt Cobain und nicht Tupac Shakur, nicht Peter Lustig und nicht Meister Eder, vielleicht ein bisschen Wayne und ein bisschen Garth - aber wenn wir ehrlich sind hießen sie Mario und Luigi. Wir holen für euch nochmal alle Konsolen mit ihren Klassikern zurück, egal ob Super Mario Kart auf dem Super Nintendo oder Zelda auf der NES - kommt vorbei und schwelgt mit uns in nerdiger Nostalgie.
15.11.2008
Kinetic Energy (Konzert)
Kinetic Energy

Glaubt man der Physik, dann entsteht Bewegung wenn Kräfte sich nicht im Gleichgewicht befinden. Kinetic Energy, eine aufstrebende Karlsruher Band mit Profil und Charisma, liefern das musikalische Gegenbeispiel. Denn ihre Musik ist klar ausbalanciert – variiert zwischen den leisen, sensiblen Nuancen und den kraftvollen, dynamischen Tönen.

Sie beherrschen das gesamte Spektrum des anspruchsvollen Poprocks, ohne sich dabei in verkünstelten Parallelwelten zu verlieren. Stimmungen, Gefühle, Gedankenfetzen – kurz, das tägliche Leben und dessen alltäglicher Wahnsinn spiegeln sich in den originellen Texten wieder. Der eingängige Mix aus Keyboard- und Gitarrensound sorgt schnell dafür, dass sich der Zuhörer beim Mitsingen seiner Lieblingssongs ertappt.

16.11.2008
Kurzfilm Abend V (Filme)
Kurzfilm Abend V
Kurzfilmfreaks aufgepasst: Seit sechs Semestern findet jeweils ein Kurzfilmabend statt. Auch dieses Semester öffnen wir wieder das Z10 an einem Sonntag, um euch eine Auswahl der besten Kurzfilme zu zeigen.

Zu sehen sein werden Filme von weitgehend unbekannten Filmemachern, die uns ohne finanzielles Interesse mit ihren Werken bereichern. Einige dieser Filme wurden in kürzester Zeit improvisiert, anderen ging monatelange Planung voraus, was sie an professionelle Produktionen herankommen lässt. Unter den Ausführern sind Künstler, Studenten von Filmhochschulen und ambitionierte Dilettanten, die Themen wurden durchwegs alle vom kommerziellen Film ignoriert und nicht abgedeckt...;)

Also schwingt euch am Ende des Wochenendes noch mal auf, kommt in die Z10-Couch-Lounge und lasst euch unterhalten.

21.11.2008
Rocky Horror Picture Nacht (Krümel)
Rocky Horror Picture Nacht

Was hat Reis, Konfetti, Mehl, Klopapier und Toast gemeinsam?

....Let´s do the Time Warp again!

Let´s do the Time Warp again!

It´s just a jump to the left

And then a step to the right

With your hands on your hips

You bring your knees in tight...

But it´s the pelvic thrust

That really drives you insane

Let´s do the Time Warp again!


ps: mehr zum Verhaltenskodex gibts hier.
22.11.2008
Rüge an die Grippe (Konzert)
Rüge an die Grippe

Nachdem uns eine Band krankheitsbedingt abgesagt hat, wir Ersatz gefunden haben und uns anschließend auch diese Band krankheitsbedingt absagen musste, stehen wir nun wieder etwas ratlos da, aber wir finden etwas für euch, verlasst euch drauf.

Und bis morgen geht ihr bitte alle zur Grippeimpfung!

28.11.2008
Welt Aids/Organspende Tag (Info-Veranstaltung)
Welt Aids/Organspende Tag
Text folgt...
5.12.2008
Sumpf (Krümel)
Sumpf

Jeder Student sollte wissen wie man richtig sumpft. Daher geben wir heute allen, die bei diesem Thema bisher weniger Erfahrung hatten die Möglichkeit von erfahrenen Sumpflern zu lernen. Alles wird ein wenig gemütlicher als sonst, und der Abend ein wenig länger.
 

6.12.2008
Day Out (Konzert)
Day Out
Angeschnallt, liebe Mutter der Porzellankiste! In dieser Combo schaffen es 4 Frontmen aus Hessen und Rheinland Pfalz jedes ihrer musikalischen Herzen zu einer Mischung mit höchster Explosivität in den Pot zu werfen. Hier treffen Pop-Punk, Emo, Hardcore und Metal zusammen, um den Stil der Band zu formen. Somit bewaffnet bis an die Kehle verarbeiten sie eigene Emotionen und die Tagesschau zu eingängig ballernden Balladen, die über die Ohren direkt auf Herz und Thalamus aufschlagen. Was dabei auf der Bühne passiert, zieht den Rahmen um das energiegeladene Gesamtbild von day out.
12.12.2008
Porno mit Handlung - Teil 2 (Filme)
Porno mit Handlung - Teil 2

Ihr wollt es wieder? Ihr bekommt es wieder: Porno mit Handlung!

"Warum liegt hier ueberhaupt Stroh rum?" Wer weiß noch, welche Stilblüten, dramaturgische Finessen und unerwartete Wendungen Pornofilme bieten? Um das heraus zu finden spulen wir bei den immer wiederkehrenden Vögelszenen (*gaehn*, alles schon gesehen) einfach vor, um direkt zur interessanten Handlung zu kommen. Freut euch auf ueberzeugende Schauspielkunst hoechster Güte, tiefgründige Dialoge und nervenzerreissende Spannung --- must see.

13.12.2008
Mofakette (Konzert)
Mofakette

Mofakette aus Stuttgart sind eine Melange aus ehrlichem Punk, Hamburgerschule und Dreckigen Pop. Beeinflusst von Bands wie: Against Me - Randy - Die Aeronauten - versuchen sie das Spagat zwischen eingängigen Melodien, deutssprachigen Texten und einer eigenen Marke vom direkten simplen Punk und Rock..n Roll. Bekommst du in der Disco eins aufs Maul, hast du ne Exfreundin die nicht mehr auf Jungs steht, oder wünschst du dir manchmal ein wenig Anarchie: Mofakette singen dir aus dem Herzen. Lasst die Feuerzeuge in der Hosentasche, hier wird mitgegröhlt.

 

14.12.2008
Café XXX (Party)
Café XXX
Café XXX

Lesbisch? Bi? Schwul? Transgender? Sonstwie normal? Immer am zweiten Sonntag im Monat lädt die Queerbeet-Hochschulgruppe ganz legere zur nicht-kommerziellen Café-Bar-Bistro-Alternative Café XXX ein.

Hier kannst Du in lockerer Atmosphäre Deinen Capuccino genießen, bei einem Desperados oder Bier vom Fass nette Leute kennen lernen oder ganz konventionell kickern.

Unabhängig vom studentischen Umfeld sind wir aber einfach für alle da.
19.12.2008
Toga (Krümel)
Toga
Salve amici,
Zieht Eure Bettlaken ab! Denn diese ergeben umgewickelt die perfekte Garderobe für ein dekadentes bacchanalisches Gelage im ZX. Du weißt nicht wie's geht? Hier gibts die Antwort. Die besten Togas werden prämiert!
20.12.2008
Just A Hype (Konzert)
Just A Hype
Just a Hype exists since 2003. With drums, bass guitar, organs/keys, guitars and two enthusiastic singers. They never thought about a specific music style, it just so happened to be something between Rock, Polka, Pop, Disco and Country. Charming insane...
Just a Hype are famous for their fantastic, very entertaining and hot live gigs. They make everbody sweat and dance...
24.12.2008
Kampf dem Terror 6 (Davids Weihnachtsausschank) (Krümel)
Kampf dem Terror 6 (Davids Weihnachtsausschank)

Ein straff durchorganisiertes Netzwerk aus Lebkuchen- und Spekulatiusverkäufern bereitet sich auf den Erstschlag vor. Christsterne und Adventskränze sind nur die Vorboten für das, was uns in den nächsten Wochen bevorsteht: Familientragödien, Kinderhasser in Weihnachtsmannkostümen, geheuchelte Nächstenliebe und Einkaufsstress.

Garantiert unfröhliche Weihnachten gibt's bei Davids traditionellem Weihnachtsausschank. Rentierburger und extra starker Glühwein helfen euch über diese schwere Zeit hinweg.

Beginn so ab gegen neun... (David macht zwar den Ausschank nicht mehr, aber dennoch heisst er weiterhin so.)