Studentenzentrum Zähringerstraße 10 e.V.

von Studis, für Studis

Home | Café & Kneipe | Spiele | Wo? | Kurse | Räume | Programm | Photogalerie | Wer? | Historie | Terminarchiv | Kontakt | Festwoche

Öffnungszeiten

In den Semesterferien

Café

Mi 13:00 - 01:00 Uhr

(siehe außerdem aktuelle Termine)


Büro

Di 09:30 - 13:30 Uhr
Fr 13:00 - 17:30 Uhr

Am 27.07. ist das Büro geschlossen.


Vereinssitzung

jeden Do. 20 Uhr ct

Facebook

Did you know?

... dass wir ausschließlich Fairtrade-Kaffee verkaufen?

Zufallsbild

Shoutbox

Questroom-Krümel: Wenn euch der Krümel Lust darauf gemacht hat, selbst einmal einen ähnlichen oder ganz anderen Abend zu organisieren, schreibt einfach mal eine unverbindliche Mail an z10@z10.info!
09.07.18 19:44 IP: 70.45.25.xxx
@Jooonas: bislang finden niemand Zeit/Lust sich dem zu widmen.
27.06.18 20:05 IP: 70.45.25.xxx
linkbot: Go-Kurs Anmeldung
20.06.18 17:09 IP: 13.72.197.xxx
linkbot: z10.info/
20.06.18 17:09 IP: 13.72.197.xxx
@zebra: Der Orka kriegt an dem Tag Freigang; sollen wir bei der Zooverwaltung ein gutes Wort für Dich einlegen?
19.06.18 10:41 IP: 5.2.78.xxx
Nr4: @zebra: wird es geben ;-)
14.06.18 17:39 IP: 247.252.43.xxx
Jooonas: Was ist eigentlich aus der Galerie auf z10.info/gallery/index.php/ geworden? sieht tot aus :(
11.06.18 15:33 IP: 5.2.153.xxx
Zebra: Eructation? ;(
09.06.18 19:52 IP: 5.13.246.xxx
Hungriger Wolf: Gibt es morgen auf dem MM wieder nen offenen Grill?
05.06.18 20:49 IP: 70.45.5.xxx
jojo: Wann fängt das Improtheater heute an?
26.05.18 14:00 IP: 70.45.131.xxx
wegger: Grill schon an?
23.05.18 17:33 IP: 203.127.207.xxx
z10: Jazzchor und Freibier! Beides gibts heute abend im Z10 - Freibier ab sofort, den Jazzchor ab 8.
22.05.18 19:15 IP: 70.45.25.xxx
Armer Schlucker: Unter welchem fancy Namen versteckt ihr denn dass Eructation-Konzert?
21.05.18 19:40 IP: 177.8.163.xxx
Juhuuu!: Nächste Woche ist Festwoche!!!
15.05.18 20:45 IP: 70.45.25.xxx
@Dancer: Hi Dancer. Der erste DJ war Alan Rocboc - Karlsruhe
23.04.18 09:06 IP: 135.151.42.xxx
Dancer: Yeah, wer war denn heute Abend (21. 04) der erste DJ? Richtig geile Musik bis zum Ende. Danach leider nicht mehr so gut.
22.04.18 02:40 IP: 247.247.40.xxx
@Funkylab: aktuell könntest du der/die/das glückliche Ausschankhelferli werden wen du Zeit hast ;-)
14.04.18 13:38 IP: 64.226.254.xxx
Funkylab: wer macht eigentlich beim formosa-Konzert am 28.4. Ausschank?
14.04.18 06:44 IP: 201.92.233.xxx
@JA et al.: und am Mittwoch haben wir ab 13 Uhr natürlich auch geöffnet.
10.04.18 01:23 IP: 70.45.25.xxx
@JA et al.: erst ab nächster Woche gelten die Vorlesungszeit-Öffnungszeiten. Am Wochenende läuten wir das Semester aber mit zwei Konzerten ein! (siehe links)
10.04.18 01:22 IP: 70.45.25.xxx
JA@KA: Hat denn die Kneipe heute abend schon wieder geöffnet? Oder erst ab nächstem Montag?
09.04.18 15:21 IP: 148.133.56.xxx
@Pornoglotzer: Wir haben jetzt leider schon alle guten Pornos gesichtet ;) jetzt müssen erstmal ein paar Neue gedreht werden!
07.04.18 08:42 IP: 223.128.89.xxx
Pornoglotzer: Wann kommt endlich mal wieder der "Porno mit Handlung"-Krümel?
27.03.18 20:21 IP: 56.216.81.xxx
@Kurioser Kaffekonsument: Sind in Arbeit und zu Semesterbeginn wenn alles klappt im Ausschank erhältlich. Da ein Jubiläum ansteht und wir alle etwas überarbeitet sind werden ein paar Tage Verzögerung sicher verständlich sein
23.03.18 16:07 IP: 70.45.25.xxx
Kurioser Kaffeekonsument: Zwei Fragen: Gibt's schon neue Kaffeeflatrates, und da nein, ab wann? Oder wird das nach einem Monat Sommersemester spontan entschieden ;)?
16.03.18 16:09 IP: 13.72.197.xxx

Chat-History

Cafe

Z10 - das Studentenzentrum von Studis für Studis

(oder auch die Kneipe, die keine Kneipe ist)

 

Im Laufe eines Studiums in Karlsruhe kommt man wohl kaum am Studentenzentrum Z10 vorbei, meist begegnet man ihm schon während seiner O-Phase, bleibt oft auch während seiner Studienzeit den ein oder anderen Abend ein wenig zu lange und verpasst seine 8-Uhr-Vorlesung am nächsten Morgen, schmeißt sich gelegentlich bei einem Themenabend in außergewöhnliche Kostüme, feiert seine Geburtstagsparty, von der noch lange Zeit gesprochen wird und pilgert gemeinschaftlich an einem Samstag Abend zu Konzerten „für umme“. Doch erstmal eins nach dem anderen:

Das Studentenzentrum Z10 e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 1981 gegründet wurde mit dem Ziel autonom verwaltete Räumlichkeiten für Studenten zu schaffen. Dies gelang mit der Eröffnung unseres Hauses im Sommer 1983, das bis heute von ehrenamtlich arbeitenden Studenten verwaltet wird und vielen Karlsruher Studenten einen Platz zum Lernen und Arbeiten, aber auch zum Feiern und Entspannen bietet. Zu studentenfreundlichen Preisen gibt es mittags einen Kaffee oder auch abends ein Bier. Bei uns gilt ausnahmslos „Eintritt frei“ - auch wenn wir euch an vielen Samstagen die Türen öffnen und kulturelles Programm anbieten, sei es mit Konzerten, Lesungen oder Kleinkunst jeder Art. So lange das Wetter es zulässt, kann man dieses in unserem Biergarten genießen und den Abend mit Freunden ausklingen lassen, zum Beispiel bei einem von unzähligen Gesellschaftsspielen, die wir euch kostenlos zur Verfügung stellen. 

Unter der Woche haben wir Montag, mittwochs und freitags ab 11:30 Uhr geöffnet. In dieser Zeit wirst du in unserem Café meistens Leute antreffen, die zum Lernen gekommen sind, ihre Übungsblätter rechnen oder einfach nur auf einen Kaffee vorbeischauen. Den gibt es mit unserer Kaffee-Flatrate für 8€ übrigens das ganze Semester gratis. Anschließend geht es bis um 2 Uhr nachts weiter. Montags ist traditionell unser Quiz-Abend, bei dem man nicht nur sein Wissen unter Beweis stellen, sondern auch einige Freigetränke gewinnen kann. Freitags stehen dann unsere “Krümel” auf dem Programm. Krümel sind unsere Themenabende, die jeden Freitag unter einem anderen Motto stehen, bei denen wir dazu aufrufen mitzumachen. Unsere Samstage stehen dann im Zeichen der Kultur, natürlich auch wieder bei freiem Eintritt. Das genaue Programm unserer Kulturveranstaltungen und unserer Krümel kannst du unserer Homepage entnehmen, sowie den Programmheften, die wir ab Beginn jedes Semesters verteilen. Dort findest du auch die Termine unserer Sommer- und Winterfeste sowie der Cocktailabende - die niemand verpassen sollte - und viele lehrreiche und ansprechende Kurse, die in unserem Haus stattfinden. Achte doch einfach gelegentlich auf unsere Plakate an den Litfaßsäulen der Uni, dann wird dir sicher nichts Wichtiges entgehen.

Das alles klingt zwar schon nach Spaß, macht uns aber noch lange nicht zu einer Begegnungsstätte für Studenten, auch wenn bei uns das Bier nicht nur kühl, sondern auch studentenfreundlich günstig ist. Der kleine aber feine Unterschied, der uns von anderen Kneipen unterscheidet ist, dass wir eben viel mehr sind, als nur eine Kneipe: Das Z10 wird betrieben von zur Zeit etwa 25 freiwilligen Studenten - das heißt, dass es einen Haufen motivierter Studenten gibt, die neben ihren Studium die Arbeiten erledigen, die in diesem Haus anfallen. Ob es die offensichtliche Arbeit ist - wie das abendliche Eröffnen und Betreiben des Cafés - oder die nicht so offensichtlichen Dinge, die im ganzen Haus anfallen - wie Renovierungsarbeiten oder natürlich auch einer ganzen Menge Bürokratie, die hinter einem Cafébetrieb steckt.

Genauso wird das Z10 aber auch von euch betrieben! Ohne viele Helfer, die abends mal mit uns hinter der Theke stehen oder bei großen Festen die vielen Helferschichten an all den Ständen in unserem Haus besetzen, wäre so einiges nicht möglich – getreu dem Motto „von Studis, für Studis“. Zu unserem Haus, das sich über drei Stockwerke erstreckt, gehören auch einige Räume, die man zum Treffen mit Freunden, zum Lernen, zum Arbeiten oder auf viele andere Arten nutzen kann, meistens sogar kostenlos! Dort treffen sich zum Beispiel auch einige eurer Fachschaftsvertreter, um ihre Fachschaftssitzungen abzuhalten. Der ein oder andere ist so auch schon mal auf einer unserer Vereinssitzungen gelandet, die jeden Donnerstag Abend in unserem Café stattfinden, um dort einen dieser Räume zu beantragen. Dort Treffen sich wöchentlich die Vereinsmitglieder, um den Laden aufrecht zu halten und über anstehende Aufgaben zu reden. Wir laden dich natürlich gerne ein vorbeizuschauen - sei es auf einer Sitzung, auf ein Bier oder auch auf einen Kaffee.